Skip to Content

Invisalign Kosten: Wie hoch sind die Aligner Preise wirklich?

Invisalign zählt zu den teuersten Anbietern auf dem Markt. Aber wie hoch sind die Invisalign Kosten wirklich und welche Abstufungen gibt es?

Wer sich für das Thema unsichtbare Zahnspange interessiert, wird meistens ziemlich schnell mit dem Namen Invisalign konfrontiert.

Kein Wunder, schließlich gilt die Firma Align Technology mit ihren Invisalign Zahnschienen als das Urgestein auf dem Aligner Markt.

Das Unternehmen hat seinen Sitz im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien und stellt dort seit 1997 unsichtbare Zahnschienen her.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Seit 1999 sind die durchsichtigen Zahnspangen auch in Deutschland erhältlich. Die Zahnkorrektur wird mittlerweile von mehreren Tausend Partnerpraxen in allen Bundesländern angeboten.

Invisalign verzeichnet bereits über 14 Millionen abgeschlossene Zahnkorrekturen und kann – anders als bei anderen Aligner Anbietern – auch bei gravierenden Zahnfehlstellungen und Patienten unter 18 Jahren zum Einsatz kommen.

Der einzige Wermutstropfen: Invisalign zählt zu den teuersten Anbietern auf dem Markt, sodass Interessenten von den hohen Preisen oft abgeschreckt werden.

Aber wie hoch sind die Invisalign Kosten wirklich, welche Unterschiede gibt es und lohnt sich die Investition?

Mehr Informationen rund um Invisalign findet ihr in diesem Artikel.

Junge Frau lächelt mit weißen Zähnen - Invisalign Kosten

Warum werden die Invisalign Kosten nicht transparent kommuniziert?

Wenn ihr bereits einen Blick auf die Invisalign Homepage geworfen habt, ist euch vermutlich aufgefallen, dass das Unternehmen seine Preise deutlich weniger transparent kommuniziert als beispielsweise der Konkurrent DrSmile.

Die Angaben sind sehr vage und konkrete Preise werden tatsächlich überhaupt nicht genannt. Das bedeutet aber keinesfalls, dass es sich bei Invisalign um ein unseriöses Unternehmen handelt.

Stattdessen erfolgt die Preisgestaltung einfach deutlich individueller als bei anderen Anbietern. Die Invisalign Kosten orientieren sich dabei an folgenden Faktoren:

  • die Schwere der Zahnfehlstellung
  • die Behandlungsdauer und die damit einhergehende Anzahl der benötigten Schienen
  • die Art der gewünschten Korrektur
  • das individuelle Honorar des Zahnarztes oder Kieferorthopäden

Sobald im Rahmen eures Initialtermins ein Behandlungsplan erstellt wurde, erfahrt ihr auch den finalen Preis für eure Zahnkorrektur.

Erst wenn ihr euch für die Behandlung entscheidet und den Vertrag unterschreibt, fallen Kosten an. Selbstverständlich könnt ihr sie aber auch ablehnen, wenn euch die Invisalign Preise zu hoch erscheinen.

Junger Mann hält lächelnd unsichtbare Zahnschiene in der Hand

Wie hoch sind die Invisalign Kosten wirklich?

Einige Partnerzahnärzte von Invisalign veröffentlichen Preisbeispiele auf ihren Webseiten. Auch anhand der Erfahrungen ehemaliger Patienten können wir euch in etwa sagen, mit welchen Invisalign Kosten ihr rechnen müsst.

Bitte beachtet bei den Angaben jedoch, dass es sich lediglich um Beispiele handelt. Erst nach einer genauen Untersuchung und einem Beratungsgespräch erfahrt ihr, wie hoch die Invisalign Kosten in eurem Fall konkret ausfallen.

Wenn lediglich die Frontzähne im Rahmen einer Kurzzeitbehandlung korrigiert werden sollen, beginnen die Invisalign Preise bereits bei ca. 1600 Euro (Invisalign i7).

Die nächste Stufe ist Invisalign Lite, hier werden mittelschwere Fehlstellungen der Front- und/oder Seitenzähne korrigiert. Die Invisalign Kosten beginnen hier bei ca. 2500 Euro.

Für Fehlstellungen mit Bisskorrektur, die mit deutlich mehr Aufwand korrigiert werden müssen, ist Invisalign Full geeignet. Hier müsst ihr mit mindestens 6000 Euro rechnen.

Auch für Jugendliche unter 18 Jahren sind die unsichtbaren Zahnspangen in einigen Fällen geeignet. Die Preise für die Invisalign Teen Behandlung beginnen je nach Schwere der Fehlstellung bei ca. 3000 Euro.

Invisalign Behandlungsart

Beispielpreis

Invisalign i7

ab ca. 1600€

Invisalign Lite

ab ca. 2500€

Invisalign Full

ab ca. 6000€

Invisalign Teen

ab ca. 3000€

Wie viel kostet ein das Case Refinement bei Invisalign?

Das Case Refinement bezeichnet die Nachbehandlung, wenn das gewünschte Ergebnis nach Abschluss des ursprünglichen Behandlungsplans nicht erreicht wurde.

Bei Invisalign Lite und Invisalign i7 sind zwei Case Refinements im Preis enthalten. Nach der Behandlung können konkret zweimal bis zu 14 neue Schienen kostenlos bestellt werden.

Sind die Patienten immer noch nicht zufrieden, müssen sie die Invisalign Kosten für weitere Refinements selbst tragen. Jedes zusätzliche Set kostet 135 Euro.

Anders sieht es bei Invisalign Full aus. Hier sind unendlich viele Case Refinements im Preis enthalten. Patienten können so lange Aligner bestellen, bis sie zu hundert Prozent mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Invisalign Preise: Welche Kosten fallen für das Case Refinement an?

Im Anschluss an die Zahnbehandlung beginnt die Phase der Retention, die mindestens genauso wichtig ist wie die eigentliche Zahnbehandlung.

Denn hier werden die Zähne stabilisiert, die sich während der Behandlung mit Invisalign gelockert haben.

Neben losen Retainer Zahnspangen können dafür auch feste Retainer eingesetzt werden, die dauerhaft im Mund verbleiben.

Auch bei den Retainern variieren die Invisalign Preise von Zahnarzt zu Zahnarzt. Herausnehmbare Retainer kosten im 3er Set (für beide Kiefer) ca. 270 Euro.

Die Invisalign Kosten für fest eingesetzte Retainer beginnen bei ca. 250 Euro pro Kiefer.

Frau beim Zahnarzt bekommt Gebiss Röntgenbild erklärt

Können die Invisalign Kosten in Raten bezahlt werden?

Alle Invisalign Partner-Zahnärzte und -Kieferorthopäden bieten in der Regel eine Ratenzahlung an. Denn selbstverständlich ist es nicht immer möglich, mehrere Tausend Euro direkt zu bezahlen.

Dafür werden meist individuelle Finanzierungspläne vereinbart, die sich nach den Wünschen und den finanziellen Möglichkeiten der Patienten richten.

So lässt sich die finanzielle Belastung auf einen längeren Zeitraum verteilen. Bei kleineren Fehlstellungen beginnen die Raten bereits ab ca. 40 Euro monatlich.

Vor dem Vertragsabschluss lohnt es sich allerdings, die Konditionen zu vergleichen. Denn während einige Zahnärzte eine Null-Prozent-Finanzierung anbieten, werden bei anderen happige Zinsen fällig.

Ein kurzes Fazit zum Thema Invisalign Kosten

Wenn ihr unter einer gravierenden Zahnfehlstellung leidet, die mit “regulären” Alignern nicht behandelt werden kann, können wir euch Invisalign klar empfehlen.

Denn selbst bei schwerwiegenden Fehlstellungen, wie stark ausgeprägtem Über- oder Unterbiss, bieten euch die unsichtbaren Zahnschienen die Möglichkeit einer diskreten Zahnkorrektur.

Auch wenn die Preise für Invisalign Full auf den ersten Blick abschreckend wirken: Tatsächlich kosten feste Zahnspangen genauso viel oder sogar mehr.

Wenn ihr also auf keinen Fall Drähte und Brackets im Mund haben möchtet, ist Invisalign eine gute Wahl. Auch Teenager ab ca. 15 Jahren können mit Invisalign von einer diskreten Zahnkorrektur profitieren.

Ihr benötigt lediglich eine ästhetische Korrektur der Frontzähne bzw. habt nur eine leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellung?

Dann empfehlen wir ganz klar günstigere Anbieter wie DrSmile. Denn das Unternehmen bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kommuniziert seine Preise transparent.

Bei der Herstellung “made in Germany & USA” kommen ausschließlich hochwertige Materialien und modernste Technologien zum Einsatz.

Durch die App wird der Behandlungsverlauf regelmäßig kontrolliert und von Zahnärzten und Kieferorthopäden im Blick behalten. Last but not least bietet DrSmile ein Zufriedenheitsversprechen.

In diesem Artikel vergleichen wir die beiden Anbieter noch einmal genauer: DrSmile vs. Invisalign.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

FAQs zum Thema Invisalign Preise

An dieser Stelle beantworten wir euch noch einige häufig gestellte Fragen rund um die Invisalign Preise.

Weitere Artikel und Informationen rund um Invisalign findet ihr hier.

Kann man Invisalign von der Steuer absetzen?

Grundsätzlich sind die Kosten für eine Zahnkorrektur als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar. Das gilt jedoch nur bei medizinischer Indikation.

Für wen ist Invisalign nicht geeignet?

Die unsichtbaren Zahnspangen von Invisalign können in fast allen kieferorthopädischen Fällen zum Einsatz kommen. Lediglich bei extremen Fehlstellungen (beispielsweise eine Neigung der Zähne von mehr als 45 Grad aufgrund von Platzmangel im Kiefer) können die Aligner an ihre Grenzen geraten. In diesem Fall benötigen Patienten tatsächlich eine feste Zahnspange.

Wie viel kostet Invisalign monatlich?

Alle Invisalign Partner-Zahnärzte und -Kieferorthopäden bieten in der Regel eine Ratenzahlung an. Je nach Finanzierungszeit beginnen die Raten bei kleineren Fehlstellungen bereits bei ca. 40 Euro monatlich.

Junger Mann lacht strahlend in die Kamera
4.7/5 - (30 votes)

Sharing is caring!