Skip to Content

10 Mythen über Zahnspangen bei Erwachsenen entlarvt

Falschinformationen und Mythen über Zahnspangen bei Erwachsenen gibt es nicht gerade wenige. Wir räumen mit den gängigsten Irrtümern und Vorurteilen auf.

In diesem Blogpost nehmen wir 10 gängige Falschinformationen und Mythen über Zahnspangen bei Erwachsenen unter die Lupe.

Für viele Erwachsene scheint die Vorstellung, eine Zahnspange zu tragen, mit einer Reihe von Vorurteilen und Ressentiments behaftet zu sein.

Diese negativen Gedanken können abschreckend wirken und führen oft dazu, dass Menschen auf eine wichtige kieferorthopädische Behandlung verzichten, die ihre Mundgesundheit und ihr Selbstbewusstsein erheblich verbessern könnte.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

In diesem Beitrag wollen wir euch aufklären und die gängigsten Mythen über Zahnspangen bei Erwachsenen aufdecken.

Von generellen Ängsten über das Aussehen und den Komfort bis hin zu Fragen über die Wirksamkeit und die Kosten – wir gehen auf alle Bedenken ein und liefern fundierte Informationen.

Egal, ob ihr selbst über eine Zahnspange nachdenkt oder jemanden kennt, der sich unsicher ist: Dieser Post kann euch dabei helfen, eine informierte Entscheidung zu treffen.

Frau lächelt strahlend in die Kamera - Mythen über Zahnspangen

Gerade Zähne im Alter: Endlich schöner lächeln

Zahnspangen sind nicht nur etwas für Kinder und Jugendliche – auch immer mehr Erwachsene entscheiden sich für eine Zahnkorrektur.

Trotzdem halten sich viele Mythen und Missverständnisse hartnäckig, die Menschen davon abhalten, den Schritt zu einem schöneren und gesünderen Lächeln zu wagen.

In diesem Blogpost möchten wir zehn gängige Mythen über Zahnspangen bei Erwachsenen aufklären.

Mythos 1: “Zahnspangen sind nur für Kinder und Teenager.”

Viele glauben, dass Zahnspangen nur in jungen Jahren effektiv sind. Doch das stimmt nicht!

Auch Erwachsene können von kieferorthopädischen Behandlungen profitieren. Dank moderner Techniken und Materialien können Zähne in jedem Alter bewegt werden.

Mythos 2: “Zahnspangen sind unattraktiv und peinlich.”

Ein häufiges Vorurteil ist, dass Zahnspangen unansehnlich sind, dem Selbstbewusstsein schaden und auf der Arbeit unprofessionell wirken.

Heutzutage gibt es jedoch viele unauffällige Optionen, wie unsichtbare Aligner (z.B. DrSmile), Lingualzahnspangen oder Keramikbrackets, die kaum sichtbar sind.

Diese diskreten Lösungen machen die Behandlung viel angenehmer und ästhetisch ansprechender.

Mythos 3: “Zahnspangen sind sehr schmerzhaft.”

Obwohl es anfangs zu einem leichten Unbehagen kommen kann, sind Zahnspangen in der Regel nicht schmerzhaft.

Moderne Zahnspangen üben sanften Druck aus, der die Zähne allmählich bewegt.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich, aber die meisten empfinden nur minimale Beschwerden, die schnell nachlassen.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Mythos 4: “Die Behandlung dauert zu lange.”

Viele denken, dass eine Zahnkorrektur bei Erwachsenen ewig dauert.

Tatsächlich variiert die Behandlungsdauer je nach Komplexität des Falls, aber viele Erwachsene sehen schon nach drei bis sechs Monaten deutliche Ergebnisse.

Mit neuen Technologien kann die Behandlungszeit oft weiter verkürzt werden.

Mythos 5: “Zahnspangen sind zu teuer.”

Obwohl kieferorthopädische Behandlungen eine Investition darstellen, gibt es viele Finanzierungs- und Zahlungsoptionen, die die Kosten erschwinglicher machen.

Auch viele Anbieter von unsichtbaren Alignern, wie beispielsweise DrSmile, bieten ihren Patienten mittlerweile eine bequeme Ratenzahlung ohne Anzahlung an.

Grundsätzlich gilt: Die langfristigen Vorteile für die Mundgesundheit und das Selbstbewusstsein überwiegen oft die finanziellen Ausgaben.

Mann beim Zahnarzt - DrSmile Köln

Mythos 6: “Es ist zu spät, um meine Zähne zu korrigieren.”

Es ist nie zu spät, in ein schönes Lächeln zu investieren. Denn schließlich wollen die meisten von uns noch bis ins Alter strahlend lächeln.

Zähne können sich ein Leben lang bewegen, und viele Erwachsene erleben eine erhebliche Verbesserung ihrer Zahngesundheit und ihres Wohlbefindens durch eine Zahnkorrektur.

Mythos 7: “Zahnspangen machen das Sprechen schwierig.”

Anfangs kann es etwas ungewohnt sein, eine Zahnspange zu tragen, und leichte Sprachveränderungen sind möglich.

Die meisten Menschen gewöhnen sich jedoch schnell daran, und die Sprachprobleme verschwinden in der Regel innerhalb weniger Tage.

Mythos 8: “Die Pflege von Zahnspangen ist kompliziert.”

Zwar erfordert das Tragen einer Zahnspange eine etwas intensivere Mundhygiene, aber mit den richtigen Hilfsmitteln und Gewohnheiten ist diese leicht zu bewältigen.

Regelmäßiges Zähneputzen, die Verwendung von Zahnseide und spezielle Reinigungsbürsten helfen dabei, die Zähne und Zahnspangen sauber zu halten.

Für eine noch gründlichere Reinigung können für unsichtbare Aligner außerdem spezielle Reinigungstabletten verwendet werden.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Mythos 9: “Ich werde oft zum Kieferorthopäden gehen müssen.”

Die Häufigkeit der Besuche hängt vom Behandlungstyp ab, aber in der Regel sind auch bei klassischen Zahnspangen nur alle 4-8 Wochen Kontrolltermine erforderlich.

Moderne Behandlungsmethoden und Technologien können die Anzahl der notwendigen Besuche oft reduzieren.

Im Falle von unsichtbaren Alignern kann die Behandlung (bis auf den Initialtermin) sogar komplett von zuhause aus stattfinden.

Mythos 10: “Zahnspangen sind nur für kosmetische Verbesserungen.”

Neben ästhetischen Vorteilen bieten Zahnspangen viele gesundheitliche Vorteile.

Eine korrekt ausgerichtete Zahnstellung kann Kiefergelenksprobleme, Karies, Zahnfleischerkrankungen und sogar Verdauungsprobleme reduzieren.

Eine Zahnkorrektur verbessert somit nicht nur das Aussehen, sondern auch die allgemeine Mundgesundheit.

Älteres Pärchen lächelt in die Kamera - gerade Zähne im Alter

Ein kurzes Fazit zum Thema Mythen über Zahnspangen

Die Entscheidung für eine Zahnkorrektur im Erwachsenenalter kann einschüchternd wirken, aber viele der gängigen Mythen und Vorurteile halten einer genaueren Betrachtung nicht stand.

Mit den heutigen kieferorthopädischen Fortschritten gibt es viele unauffällige, bequeme und effektive Behandlungsmöglichkeiten.

Lasst euch von Ängsten und Missverständnissen nicht davon abhalten, in ein gesundes und schönes Lächeln zu investieren.

Bei leichten und mittelschweren Zahnfehlstellungen empfehlen wir euch die unsichtbaren Aligner von DrSmile, die deutlich günstiger sind als feste Zahnspangen und eine diskrete Zahnkorrektur ermöglichen.

Klickt euch hier durch unsere weiterführenden DrSmile Artikel mit allen wichtigen Informationen rund um den Aligner Anbieter.

DrSmile hat bereits mehr als eine Million Aligner hergestellt und blickt auf über 150.000 abgeschlossene Zahnkorrekturen zurück.

Die unsichtbaren Zahnschienen von DrSmile sind deutschlandweit bereits in über 100 Partnerpraxen erhältlich. 

Das Unternehmen bietet außerdem nicht nur ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sondern auch eine Zufriedenheitsgarantie, falls ihr mit dem Ergebnis nicht zu hundert Prozent glücklich seid.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

FAQs zum Thema Mythen über Zahnspangen

Hier beantworten wir noch ein paar der am häufigsten gestellten Fragen rund um das Thema Mythen über Zahnspangen.

Sind Zahnspangen nur für Kinder und Teenager geeignet?

Nein, Zahnspangen sind für Menschen jeden Alters geeignet. Moderne Kieferorthopädie bietet effektive Lösungen für Erwachsene, die ihre Zahnstellung korrigieren möchten.

Machen Zahnspangen das Sprechen schwerer?

Anfangs kann es zu leichten Sprachveränderungen kommen, aber die meisten Menschen gewöhnen sich innerhalb weniger Tage an das Sprechen mit Zahnspange.

Brauche ich spezielle Zahnpflegeprodukte für meine Zahnspange?

Eine gute Mundhygiene ist wichtig, aber auch die richtigen Werkzeugen wie spezielle Bürsten und Reinigungstabletten für Aligner machen euch das Leben leichter.

Kann ich als Erwachsener noch von einer Zahnspange profitieren?

Absolut! Viele Erwachsene erfahren erhebliche Verbesserungen ihrer Zahngesundheit und ihres Selbstbewusstseins durch Zahnspangen. Es ist nie zu spät, in ein gesundes Lächeln zu investieren.

Muss ich meine Zahnspange ständig nachstellen lassen?

Regelmäßige Kontrolltermine sind notwendig, aber diese finden meist nur alle 4-8 Wochen statt. Die Häufigkeit hängt vom Behandlungstyp ab. Im Falle von unsichtbaren Alignern kann die Behandlung (bis auf den Initialtermin) sogar komplett von zuhause aus stattfinden.

Wirken Zahnspangen bei Erwachsenen unprofessionell?

Nein, Zahnspangen wirken bei Erwachsenen nicht unprofessionell. In der heutigen Zeit sind Zahnkorrekturen im Erwachsenenalter weit verbreitet und gesellschaftlich akzeptiert. Viele moderne Zahnspangen, wie unsichtbare Aligner oder Keramikbrackets, sind zudem sehr diskret und fallen kaum auf.

Portrait of an attractive elegant senior woman relaxing at home.
Rate this post

Sharing is caring!