Skip to Content

Kleine Helfer, große Wirkung: Wie funktionieren Zahnspangengummis?

Ihr plant eine Zahnkorrektur und fragt euch: Wie funktionieren Zahnspangengummis? Hier findet ihr alle Infos und Tipps zum Thema.

Zahnspangen sind eine beliebte Methode, um Zahnfehlstellungen zu korrigieren. Neben den Drähten und Brackets spielen Zahnspangengummis in einigen Fällen eine wichtige Rolle.

In diesem Artikel werden wir uns genauer mit der Funktionsweise von Zahnspangengummis beschäftigen und warum sie bei der Behandlung von Zahnfehlstellungen eingesetzt werden.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Was genau sind Zahnspangengummis?

Zahnspangengummis, auch bekannt als Ligaturen, sind kleine elastische Gummibänder, die an den Brackets der Zahnspange befestigt werden.

Sie dienen dazu, zusätzliche Kräfte auf die Zähne auszuüben und somit die Bewegung der Zähne in die gewünschte Position zu unterstützen.

Die Gummibänder sind in verschiedenen Farben erhältlich und können individuell angepasst werden.

Warum werden Zahnspangengummis verwendet?

Zahnspangengummis werden verwendet, um bestimmte Zahnfehlstellungen zu korrigieren, die allein mit den Drähten und Brackets der Zahnspange nicht behoben werden können.

Sie ermöglichen es, zusätzliche Kräfte auf die Zähne auszuüben, um sie in die richtige Position zu bewegen.

Die Gummibänder helfen auch, den Kiefer auszurichten und eine verbesserte Bisslage zu erreichen.

Frau lächelt mit strahlend weißen Zähnen - wie funktionieren Zahnspangengummis?

Welche Arten von Zahnspangengummis gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Zahnspangengummis, die je nach Behandlungsbedarf eingesetzt werden. Die häufigsten Arten sind:

  1. Interarch-Gummis: Diese Gummibänder werden von einem Oberkieferbracket zum entsprechenden Unterkieferbracket geführt. Sie helfen dabei, den Biss zu verbessern und die Zahnreihen auszurichten.
  2. Intraarch-Gummis: Diese Gummibänder werden zwischen den Brackets im Oberkiefer oder Unterkiefer platziert. Sie unterstützen die Bewegung einzelner Zähne und helfen, Rotationen oder Lücken zu korrigieren.

Wie funktionieren Zahnspangengummis genau?

Zahnspangengummis wirken, indem sie eine zusätzliche Kraft erzeugen, die auf die Zähne ausgeübt wird.

Diese Kraft hilft, die gewünschte Bewegung der Zähne zu erreichen. Wenn die Gummibänder richtig platziert sind, ziehen sie sanft an den Zähnen und bringen sie in die gewünschte Position.

Die Gummibänder werden regelmäßig gewechselt, um eine konstante und gleichmäßige Kraft auszuüben.

Wie oft sollten Zahnspangengummis getragen werden?

Die Tragezeit von Zahnspangengummis kann je nach individuellem Behandlungsplan variieren.

In der Regel werden sie jedoch den ganzen Tag über getragen, einschließlich während des Essens und Zähneputzens.

Es ist wichtig, die Anweisungen des Kieferorthopäden genau zu befolgen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Tipps zum Tragen von Zahnspangengummis

  • Setzt die Gummibänder vorsichtig ein und entfernt sie gemäß den Anweisungen eures Kieferorthopäden.
  • Tragt die Gummibänder regelmäßig und nach Bedarf, um eine konstante Kraft auszuüben.
  • Reinigt eure Zähne gründlich, um die Bildung von Plaque zu vermeiden.
  • Haltet immer Ersatzgummibänder bereit, falls eines reißt oder verloren geht.
  • Besucht regelmäßig euren Kieferorthopäden zur Überprüfung des Behandlungsfortschritts.
Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Wie lange dauert die Verwendung von Zahnspangengummis?

Die Dauer der Verwendung von Zahnspangengummis hängt von der Schwere der Zahnfehlstellung ab.

In der Regel dauert die Behandlung mit Zahnspangengummis mehrere Monate bis zu einem Jahr.

Es ist wichtig, geduldig zu sein und die Gummibänder gemäß den Anweisungen des Kieferorthopäden zu tragen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Verursachen sie Schmerzen und Unannehmlichkeiten?

Es ist normal, während der ersten Tage des Tragens von Zahnspangengummis leichte Schmerzen oder Unannehmlichkeiten zu verspüren.

Dies liegt daran, dass die Zähne und das umgebende Gewebe sich an die zusätzliche Kraft anpassen müssen.

Die Schmerzen sollten jedoch nachlassen, wenn sich der Mund an die Gummibänder gewöhnt hat.

Wie kann man die Schmerzen lindern?

  • Esst bevorzugt weiche Lebensmittel und vermeidet harte oder klebrige Speisen.
  • Trinkt kalte Getränke oder lutscht Eis, um Schwellungen und Schmerzen zu reduzieren.
  • Verwendet bei Bedarf leichte Schmerzmittel, die von eurem Kieferorthopäden empfohlen wurden.
  • Verwendet Wachs, um Reibung zwischen den Gummibändern und der Mundschleimhaut zu reduzieren.
Frau mit fester Zahnspange im Mund

Was passiert, wenn man die Zahnspangengummis nicht trägt?

Das Tragen der Zahnspangengummis gemäß den Anweisungen des Kieferorthopäden ist entscheidend für den Erfolg der Behandlung.

Wenn die Gummibänder nicht regelmäßig getragen werden, können sich die Zähne nicht ordnungsgemäß bewegen, und die Behandlungsdauer kann sich verlängern.

Es ist wichtig, diszipliniert zu sein und die Gummibänder wie vorgeschrieben zu tragen.

Reinigung der Zahnspangengummis

Die Zahnspangengummis sollten regelmäßig gereinigt werden, um Bakterienansammlungen zu vermeiden.

Spült sie einfach mit Wasser ab und reinigt sie sanft mit einer Zahnbürste. Verwendet keine aggressiven Reinigungsmittel, da diese die Gummibänder beschädigen könnten.

Haltet euch an die Anweisungen eures Kieferorthopäden für die richtige Reinigung.

Fazit zum Thema: Wie funktionieren Zahnspangengummis?

Zahnspangengummis sind ein wichtiger Bestandteil der Behandlung von Zahnfehlstellungen.

Indem sie zusätzliche Kräfte auf die Zähne ausüben, helfen sie dabei, die gewünschte Bewegung und Ausrichtung der Zähne zu erreichen.

Es ist wichtig, die Gummibänder regelmäßig zu tragen und die Anweisungen des Kieferorthopäden zu befolgen, um beste Ergebnisse zu erzielen.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

FAQs zum Thema: Wie funktionieren Zahnspangengummis?

An dieser Stelle beantworten wir euch noch einige häufig gestellte Fragen rund um das Thema “Wie funktionieren Zahnspangengummis?”.

Wie lange dauert es, bis man sich an das Tragen von Zahnspangengummis gewöhnt hat?

Die Gewöhnungszeit kann von Person zu Person unterschiedlich sein. In der Regel dauert es jedoch einige Tage bis zu einer Woche, bis sich der Mund an die Gummibänder gewöhnt hat.

Kann ich meine Zahnspangengummis selbst wechseln?

Es wird empfohlen, die Zahnspangengummis nicht selbst zu wechseln. Lasst das von eurem Kieferorthopäden erledigen, um sicherzustellen, dass sie korrekt platziert sind.

Was passiert, wenn ein Zahnspangengummi reißt?

Wenn ein Zahnspangengummi reißt, solltet ihr euren Kieferorthopäden kontaktieren. Er oder sie wird euch erklären, wie ihr vorgehen sollt und gegebenenfalls ein Ersatzgummi bereitstellen.

Kann ich meine Zahnspangengummis beim Sport tragen?

Es wird empfohlen, die Zahnspangengummis beim Sport zu tragen, es sei denn, euer Kieferorthopäde hat etwas anderes empfohlen. Sie helfen dabei, die Behandlung voranzutreiben, selbst während sportlicher Aktivitäten.

Wie oft sollte ich meine Zahnspangengummis wechseln?

Die Häufigkeit des Wechselns der Zahnspangengummis hängt von den Anweisungen eures Kieferorthopäden ab. In der Regel sollten sie jedoch regelmäßig gewechselt werden, um eine optimale Leistung zu gewährleisten.

Rate this post

Sharing is caring!