Skip to Content

Zahnschiene reinigen: So bleibt die durchsichtige Zahnspange wie neu

Zahnschiene reinigen – so geht’s richtig. Hier findet ihr eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und viele Tipps zur richtigen Reinigung der Aligner.

Mit Beginn der Aligner Behandlung wird die unsichtbare Zahnspange zu eurem ständigen Begleiter. Denn wenn ihr sie nicht gerade tragt, werdet ihr täglich mehrere Minuten mit Reinigung und Pflege sowie dem Einsetzen und Herausnehmen beschäftigt sein. 

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Damit die empfindlichen Zahnschienen nicht nur heil sondern auch vollständig durchsichtig bleiben, ist eine gründliche Pflege ein absolutes Muss. 

Hier verraten wir euch alle wichtigen Tipps und Tricks zum Thama Zahnschiene reinigen. Lest jetzt weiter, um zu erfahren, wie eure durchsichtige Zahnspange unsichtbar bleibt. 

Zahnschiene reinigen: Junge Frau reinigt Aligner mit Zahnbürste

Mit der richtigen Mundhygiene fängt es an 

Fangen wir an dieser Stelle ganz von vorne an. Denn damit eure Zähne im Verlauf der Zahnkorrektur keinen Schaden nehmen, ist eine gründliche Mundhygiene das A und O. 

Gründliches Zähneputzen – und das mindestens zweimal am Tag – ist ein absolutes Muss. Wenn ihr eure Zahnschienen nach dem Essen oder dem Konsum von färbenden Getränken wieder einsetzen möchtet, solltet ihr ebenfalls darauf achten, dass sich möglichst wenige Bakterien im Mundraum befinden. 

Idealerweise sollte eine Zahnbürste – zumindest aber Mundwasser – von nun an zu eurem treuen Begleiter werden. Morgens und abends ist eine Routine aus Mundspülung, Zähneputzen und Zahnseide bzw. Munddusche für die Zahnzwischenräume ideal. 

Tipp: Wenn eure Mundspülung kein Fluorid enthält, solltet ihr sie immer vor dem Zähneputzen verwenden. So verhindert ihr, dass das über die Zahnpasta mühsam aufgeputzte Fluorid direkt wieder abgewaschen wird. 

Aligner Schienen reinigen: Richtiges Einsetzen und Herausnehmen

Das Wichtigste zuerst: Um den Erfolg der Behandlung zu gewährleisten, müsst ihr eure Aligner regelmäßig und streng nach Vorgaben tragen. Nach dem Reinigen der unsichtbaren Zahnspange solltet ihr sie deshalb auch direkt wieder einsetzen.

Wascht euch außerdem immer gründlich die Hände mit Wasser und Seife, bevor ihr eure Aligner einsetzt oder herausnehmt.

Aligner richtig einsetzen

Zum Einsetzen holt ihr sie mit sauberen Händen vorsichtig aus dem Aligner Case. Jede Schiene sollte einzeln eingesetzt werden.

Setzt die unsichtbare Zahnspange zuerst an einer Seite ein. Drückt dann vorsichtig auf die Frontzähne und anschließend auf die andere Seite.

Im Anschluss könnt ihr die komplette Zahnschiene dann noch einmal komplett andrücken und mit den Fingern überprüfen, dass sie richtig sitzt.

Auf keinen Fall solltet ihr versuchen, eure Aligner durch das Zusammenbeißen der Zähne korrekt auszurichten. Denn durch zu viel Druck können sie beschädigt werden.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Aligner richtig herausnehmen

Wie bereits erwähnt, sollten Aligner nur zum Essen und für die tägliche Zahnpflege herausgenommen werden.

Herausnehmen solltet ihr sie ebenfalls nur mit gewaschenen Händen und mit den Fingerspitzen. Auf gar keinen Fall sollten spitze oder scharfe Gegenstände zum Einsatz kommen.

Unmittelbar nach dem Herausnehmen könnt ihr die unsichtbaren Zahnspangen mit Wasser abspülen. Achtet dabei darauf, dass das Wasser nicht zu heiß ist – das könnte die empfindlichen Aligner beschädigen.

Nach der Reinigung werden die durchsichtigen Zahnschienen idealerweise im sauberen Aligner Case aufbewahrt, bis ihr sie wieder einsetzt.

Zahnschiene reinigen: Aligner werden mit Wasser abgespült

Unsichtbare Zahnspange reinigen: So bleiben die Aligner wie neu

Für die einfache tägliche Reinigung benötigt ihr nur etwas klares Spülmittel, Seife oder Zahnpasta, lauwarmes Wasser und falls nötig eine weiche Zahnbürste.

Letztere sollte ausschließlich für das Zahnschiene reinigen und nicht zusätzlich für das tägliche Zähneputzen zum Einsatz kommen.

Eine kurze Anleitung zum Zahnschiene reinigen in 4 einfachen Schritten:

  • Seift eure Aligner mit Spülmittel ein oder bestreicht sie mit einer dünnen Schicht Zahnpasta.
  • Reinigt die Zahnschienen zwischen den Fingern oder putzt sie mit der Zahnbürste ab.
  • Spült die Aligner gründlich ab.
  • Für eine intensivere Reinigung könnt ihr auch etwas Spülmittel in ein Glas geben und die durchsichtigen Zahnspangen darin ein paar Minuten einweichen lassen.

Mehr Tipps rund um das Thema Zahnschiene reinigen findet ihr in diesem Video:

Was ihr beim Zahnspange reinigen vermeiden solltet

Im Internet finden sich unzählige Tipps und Tricks rund um das Thema Zahnschiene reinigen. Einige davon sind jedoch eher nutzlos oder können den empfindlichen Alignern sogar schaden.

Besonders bei Hausmitteln wie Natron, Backpulver oder Essig ist Vorsichtig geboten. Das gleiche gilt für ungeeignete Reinigungslösungen oder Gebissreinigungstabletten.

All die oben genannten Produkte können das empfindliche Material aufrauen und den Kunststoff trüben. Das hat zur Folge, dass die Aligner nach und nach an Durchsichtigkeit einbüßen und irgendwann auf den Zähnen sichtbar werden.

Wie oft solltet ihr eure unsichtbare Zahnschiene reinigen?

Wie oft ihr eure unsichtbare Zahnschiene reinigen solltet, hängt natürlich davon ab, wie oft ihr sie tagsüber herausnehmt.

Denn grundsätzlich ist es wichtig, dass sie nach jedem Herausnehmen einmal kurz mit Wasser abgespült wird, um Bakterienansammlungen zu vermeiden.

Zusätzlich sollten die Aligner morgens und abends gründlich mit Spülmittel oder Zahnpasta gereinigt werden.

Wichtig zu wissen: Alle Tipps in diesem Artikel gelten nach Abschluss der Behandlung auch für die herausnehmbaren Retainer.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

FAQs zum Thema Zahnschiene reinigen

Zum Schluss beantworten wir euch hier noch ein paar häufig gestellte Fragen rund um das Thema Zahnschiene reinigen.

Wie können Verfärbungen von Zahnschienen vermieden werden?

Während dem Tragen der unsichtbaren Zahnschienen solltet ihr auf den Konsum von Kaffee, Tee und Nikotin verzichten. Verfärbungen können aber auch durch säurehaltige Lebensmittel und Fruchtsäfte entstehen. Letztere können dem empfindlichen Material sogar schaden. 

Wie kann ich verfärbte Zahnschienen reinigen?

Vergilbte oder anderweitig verfärbte Zahnschienen können durch gründliches Reinigen mit Zahnpasta, Seife oder Spülmittel sowie einer weichen Zahnbürste in einigen Fällen wieder aufgehellt werden. Ist eine Aufhellung nicht möglich, muss die unsichtbare Zahnspange ersetzt werden. 

Was kann ich tun, wenn meine unsichtbare Zahnschiene schlecht riecht?

Wenn eure unsichtbaren Aligner unangenehm riechen, könnt ihr sie für ein paar Minuten in Kamillentee einweichen. Achtet aber darauf, dass der Tee bereits abgekühlt ist und die Aligner nicht zu lange in der Flüssigkeit verbleiben. 

Zahnschiene reinigen: Junge Frau reinigt Aligner mit Zahnbürste
4.9/5 - (8 votes)

Sharing is caring!