Skip to Content

Invisalign Alternativen: Sind günstigere Anbieter genauso gut?

Invisalign zählt zu den teuersten Produkten auf dem Aligner Markt. Hier nehmen wir deshalb günstigere Invisalign Alternativen genauer unter die Lupe.

Wer an unsichtbare Zahnspangen denkt, hat oft direkt Invisalign vor Augen. Kein Wunder, schließlich gilt der Anbieter als das Urgestein im Bereich der Aligner Technologie.

Invisalign verzeichnet bereits über 14 Millionen abgeschlossene Zahnkorrekturen. Das Unternehmen Align Technology, das hinter dem Markennamen steckt, kann von allen Aligner Anbietern die meiste Erfahrung aufweisen.

Invisalign hat seinen Sitz im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien und stellt dort seit 1997 unsichtbare Zahnschienen (Aligner) her.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Seit 1999 sind die durchsichtigen Zahnspangen auch in Deutschland erhältlich. Die Zahnkorrektur wird mittlerweile von mehreren Tausend Partnerpraxen in allen Bundesländern angeboten.

Das Besondere an Invisalign: Während die Produkte von anderen Aligner Anbietern lediglich für ästhetische Frontzahnkorrekturen geeignet sind, lassen sich mit Invisalign Zahnschienen auch komplexe Zahn- und Bissfehlstellungen korrigieren.

Als einziges Unternehmen auf dem Aligner Markt bietet Invisalign außerdem auch unsichtbare Zahnspangen für Kinder und Jugendliche an.

Eine Behandlung mit Invisalign Teen ist vor dem Durchbruch aller bleibenden Zähne und ab einem Alter von 11 Jahren möglich.

Der große Nachteil: Invisalign zählt zu den teuersten Produkten auf dem Aligner Markt. In diesem Artikel nehmen wir deshalb Invisalign Alternativen genauer unter die Lupe. Sing günstigere Anbieter genauso gut?

Zahnarzt Kosten berechnen - Invisalign Alternativen

Wie viel kosten die unsichtbaren Aligner von Invisalign?

Ein Blick auf die Homepage von Invisalign macht deutlich, dass Invisalign seine Preise weniger transparent kommuniziert als andere Anbieter.

Stattdessen erfolgt die Preisgestaltung bei Invisalign komplett individuell. Sie orientiert sich an diesen Faktoren:

  • die Schwere der Zahnfehlstellung
  • die Behandlungsdauer und die damit einhergehende Anzahl der benötigten Schienen
  • die Art der gewünschten Korrektur
  • das individuelle Honorar des Zahnarztes oder Kieferorthopäden

Den finalen Preis für ihre Zahnkorrektur erfahren Patienten erst im Anschluss an den unverbindlichen Initialtermin.

Kosten werden allerdings erst dann fällig, wenn ihr euch tatsächlich für die Zahnkorrektur mit Invisalign entscheidet. Sagt euch das Angebot also nicht zu, könnt ihr es problemlos ablehnen.

Anhand einiger von Zahnärzten veröffentlichten Preisbeispiele und der Erfahrungen ehemaliger Patienten können wir euch aber grob sagen, mit welchen Kosten ihr in etwa rechnen müsst:

Invisalign Behandlungsart

Beispielpreis

Invisalign i7

ab ca. 1600€

Invisalign Lite

ab ca. 2500€

Invisalign Full

ab ca. 6000€

Invisalign Teen

ab ca. 3000€

Welche Invisalign Alternativen bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Wenn ihr an einer stark ausgeprägten Zahn- oder Kieferfehlstellungen leidet, sind die hochpreisigen Produkte von Invisalign definitiv eine ausgezeichnete Alternative zu unschönen Drähten und Brackets im Mund.

Denn gerade Erwachsene können es sich oft einfach nicht mehr vorstellen, mit einer festen Zahnspange durch den Alltag und vor allem das Berufsleben zu gehen.

Möchtet ihr dagegen eine leichte bis mittelschwere Fehlstellung korrigieren bzw. eine ästhetische Frontzahnkorrektur vornehmen lassen, bieten andere Anbieter ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier stellen wir euch einige empfehlenswerte Invisalign Alternativen vor:

Junge Frau hält unsichtbare Zahnspange in der Hand und zeigt darauf.

Alternative Invisalign: DrSmile ist unsere Preis-Leistungs-Empfehlung

Ihr benötigt lediglich eine ästhetische Korrektur der Frontzähne bzw. habt nur eine leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellung?

Dann empfehlen wir euch den günstigeren Anbieter DrSmile. Denn das Unternehmen aus Deutschland bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und kommuniziert seine Preise transparent.

Je nach Schweregrad (leicht, mittel, oder komplex) beginnen die Preise bereits bei 33 Euro im Monat bzw. bei 1790 Euro für die komplette Behandlung – eine Ratenzahlung ist immer möglich.

In diesem Artikel erfahrt ihr mehr über die DrSmile Preise.

Neben den klassischen schiefen Zähnen können auch verschiedene Zahnfehlstellungen mit DrSmile korrigiert werden, sofern sie lediglich leicht bzw. in einigen Fällen auch mittelschwer ausgeprägt sind.

Bei der Herstellung “made in Germany & USA” kommen ausschließlich hochwertige Materialien und modernste Technologien zum Einsatz.

Durch die App wird der Behandlungsverlauf regelmäßig kontrolliert und von Zahnärzten und Kieferorthopäden im Blick behalten. Regelmäßige Präsenztermine wie bei Invisalign sind dagegen nicht notwendig.

Last but not least bietet DrSmile ein Zufriedenheitsversprechen. Wenn ihr euch an alle Vorgaben gehalten habt und trotzdem mit dem Ergebnis unzufrieden seid, erhaltet ihr eine kostenlose Nachkorrektur (Refinement).

In diesem Artikel vergleichen wir die beiden Anbieter noch einmal genauer: DrSmile vs. Invisalign.

Hier erfahrt ihr, ob eure Zahnfehlstellung für die Aligner Therapie geeignet ist.

Wusstet ihr schon: Ich selbst (die Redakteurin dieses Artikels) befinde mich gerade selbst mitten in der Zahnkorrektur mit DrSmile.

Hier erfahrt ihr mehr zu meinen persönlichen DrSmile Erfahrungen. Wenn ihr möchtet, schaut euch auch gerne ein paar meiner DrSmile Videos an, in denen ich euch regelmäßig über meine Behandlung auf dem Laufenden halte.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Auch Smileunion zählt zu den Invisalign Alternativen

Eine weitere Alternative zu Invisalign ist Smileunion. Das Unternehmen wurde 2019 unter dem Namen SmartAlign gegründet. 2020 benannte sich das Unternehmen mit Sitz in Wiesbaden um.

Smileunion gehört zu den wenigen Anbietern, die die Behandlung mit unsichtbaren Zahnschienen komplett von zu Hause aus anbieten.

Ihr besucht also entweder die Partnerpraxis, in der Fotos und Abdrücke eurer Zähne genommen oder ein 3D-Scan angefertigt werden.

Oder ihr fertigt alternativ Fotos und Abdrücke mit Hilfe des Starter-Sets zu Hause an und schickt diese an Smileunion.

Wichtig zu wissen: Zahnärzte und Kieferorthopäden warnen eindringlich davor, auf eigene Faust Abdrücke zu nehmen. Wir würden euch deshalb immer einen Initialtermin in der Praxis empfehlen.

Smileunion gehört den günstigsten Anbietern auf dem Markt. Anders als bei Mitbewerbern – wie beispielsweise DrSmile – finden sich aktuell außerhalb der klassischen Bewertungsportale aber kaum Erfahrungsberichte von ehemaligen oder aktuellen Patienten im Internet.

Mehr Informationen rund um Smileunion findet ihr in diesem Artikel.

Alternative Invisalign: Braceless ist ein weiterer Mitbewerber

Braceless mit Sitz in Bad Homburg ist eine weitere Alternative zu Invisalign und erst seit einigen Jahren auf dem Markt. Auch hier wird eure Zahnfehlstellung in leicht, mittel oder schwer eingestuft.

Braceless bietet seine Aligner ebenfalls zu günstigen Preisen an. Anders als bei Mitbewerbern sind hier allerdings zwei Präsenztermine Voraussetzung für die Zahnkorrektur.

Die Behandlung beginnt mit einem kostenlosen Online-Vorab-Check. Hier erhaltet ihr eine Einschätzung, ob ihr für die unsichtbaren Zahnschienen geeignet seid.

Im nächsten Schritt werden in einer Partnerpraxis Abdrücke oder ein 3D-Scan angefertigt. Etwa zehn Tage später erfahrt ihr, ob eure Fehlstellung in leicht, mittel oder schwer eingestuft wird. Ihr erhaltet außerdem euren persönlichen Behandlungsplan.

Einige Wochen später werdet ihr in der Praxis noch einmal beraten und erhaltet eure individuell angepassten Zahnschienen.

Ähnlich wie bei Smileunion ist es auch bei Braceless relativ schwierig, authentische Erfahrungsberichte und Bewertungen im Internet zu finden.

Mehr Informationen rund um Braceless findet ihr in diesem Artikel.

Frau hält Aligner in der Hand

Ein kurzes Fazit zu den besten Invisalign Alternativen

Für ästhetische Frontzahnkorrekturen bzw. die Korrektur von leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen empfehlen wir euch den renommierten Anbieter DrSmile als ideale Alternative zu Invisalign.

DrSmile bietet ein großes Netzwerk an Partnerpraxen, günstige Preise und die Option zur Ratenzahlung, sodass die Behandlung fast immer erschwinglich ist.

Der erste Termin (inklusive 3D-Scan) ist kostenlos und unverbindlich. Ihr könnt also ohne Probleme erst einmal unverbindlich abklären lassen, ob eure Zahnfehlstellung für die Behandlung mit DrSmile überhaupt in Frage kommt.

Bezahlen müsst ihr erst, wenn ihr euch tatsächlich für eine Behandlung entscheidet. DrSmile bietet außerdem ein Zufriedenheitsversprechen mit kostenloser Nacharbeit (“Refinement”).

Last but not least fallen auch die Bewertungen im Internet positiv aus und auch ich selbst (die Redakteurin des Artikels) habe im bisherigen Verlauf meiner DrSmile Behandlung nur gute Erfahrungen gemacht.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

FAQs zum Thema Invisalign Alternativen

An dieser Stelle beantworten wir euch noch einige häufig gestellte Fragen rund um das Thema Invisalign Alternativen.

In unserem Zahnschienen Vergleich findet ihr noch einmal alle Aligner Anbieter im Überblick.

Was ist besser: Invisalign oder DrSmile?

Für ästhetische Frontzahnkorrekturen und die Korrektur von leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen bietet DrSmile das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis. Invisalign bietet allerdings ein größeres Einsatzgebiet: Mit den Alignern lassen sich bis zu 90 Prozent aller kieferorthopädischen Fälle korrigieren.

Für wen ist Invisalign nicht geeignet?

Invisalign Zahnschienen sind nicht geeignet, wenn Eckzähne, Prämolaren oder Schneidezähne zu schief liegen. Auch wenn im Kiefer zu wenig Platz ist und die Zähne sich stark nach vorne oder hinten neigen (mehr als 45 Grad Neigung) ist die Behandlung mit Invisalign oft nicht möglich. In diesen Fällen ist eine feste Zahnspange die bessere Option. 

Welche unsichtbare Zahnspange ist die beste?

Für leichte bis mittelschwere Fehlstellungen empfehlen wir den renommierten Anbieter DrSmile. DrSmile bietet ein großes Netzwerk an Partnerpraxen, günstige Preise und die Option zur Ratenzahlung. Der erste Termin (inklusive 3D-Scan) ist kostenlos und unverbindlich.

Ist Invisalign steuerlich absetzbar?

Eine kieferorthopädische Behandlung aus medizinischen Gründen ist steuerlich absetzbar. Die Behandlung kann in der Einkommensteuererklärung als außergewöhnliche Belastung angegeben werden.

Ältere Frau setzt hält sich lächelnd Aligner vor das Gesicht
5/5 - (2 votes)

Sharing is caring!