Skip to Content

Candid Aligners: Alle Infos rund um den Anbieter aus den USA

Wie gut funktionieren Candid Aligners in der Praxis und wie verläuft die Behandlung? Wir haben uns die Produkte genauer angesehen.

In einer Welt, in der Ästhetik eine große Rolle spielt, haben Candid Aligners schnell ihren Platz auf dem Markt eingenommen.

Die nahezu unsichtbaren Zahnschienen versprechen eine effektive Lösung für alle, die von einem geraden und strahlenden Lächeln träumen.

Ganz ohne die Unannehmlichkeiten traditioneller Zahnspangen bieten die Aligner Diskretion und Komfort.

Aber was steckt wirklich hinter der modernen Methode der Zahnkorrektur?

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

In diesem Blogpost tauchen wir in die Welt der Candid Aligners ein, von ihrer innovativen Technologie bis hin zu den persönlichen Erfahrungen derer, die sie bereits verwendet haben.

Ganz egal, ob ihr selbst überlegt, euer Lächeln zu verbessern, oder einfach nur neugierig seid, wie Candid Aligners im Vergleich zu anderen Anbietern abschneiden – hier findet ihr alle Informationen, die für eure Entscheidung wichtig sind.

Junge Frau setzt unsichtbare Zahnspange ein - Candid Aligners

Wer steckt eigentlich hinter Candid Aligners?

Das Wichtigste zuerst: Laut der offiziellen Webseite gibt es derzeit (noch) keine Candid Aligners Partnerpraxen in Deutschland.

Es lassen sich lediglich Standorte in den USA auswählen.

Das bedeutet konkret, dass die Behandlung in der Bundesrepublik aktuell nicht verfügbar ist.

Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch hier informieren. Bis dahin möchten wir euch an dieser Stelle trotzdem einige Informationen über das Unternehmen zur Verfügung stellen.

Candid Care Co wurde 2017 in den Vereinigten Staaten gegründet, als eine Gruppe von visionären Unternehmern mit Dr. C. Lynn Hurst, einem führenden Kieferorthopäden, eine Partnerschaft einging.

Seit der Gründung hat sich das Unternehmen rasant entwickelt und beschäftigt mittlerweile über 300 Mitarbeiter, die bereits Zehntausenden von Menschen geholfen haben, ihr Lächeln zu verschönern.

In den Vereinigten Staaten arbeitet Candid mit mehreren hundert Partnerpraxen in vielen verschiedenen Bundesstaaten zusammen.

Grundsätzlich finden sich über Candid Aligners aber deutlich weniger Informationen im Internet als beispielsweise über Mitbewerber wie DrSmile.

Auch in den Sozialen Medien und bei YouTube ist der Aligner Anbieter weit weniger vertreten.

Ob die Behandlung mit Candid Aligners in naher Zukunft auch in Deutschland verfügbar sein wird, wissen wir aktuell nicht.

Wenn ihr derzeit auf der Suche nach einem Aligner Anbieter seid, empfehlen wir euch alternativ DrSmile.

DrSmile hat schon mehr als eine Million Aligner hergestellt und blickt auf über 150.000 abgeschlossene Zahnkorrekturen zurück.

Die unsichtbaren Zahnschienen des Unternehmens sind deutschlandweit bereits in über 100 Partnerpraxen erhältlich. 

Mehr Informationen rund um DrSmile findet ihr hier.

Junge Frau vergleicht feste Zahnspange und Aligner

Wie funktioniert die Zahnkorrektur mit Candid Aligners?

Aligner, oft als unsichtbare Zahnspangen bezeichnet, sind eine moderne Alternative zu traditionellen Zahnspangen.

Sie bestehen aus einer Serie von klaren, festen Kunststoffschienen, die maßgefertigt sind, um die Zähne schrittweise in die gewünschte Position zu verschieben.

Jeder Aligner wird individuell nach einem präzisen Behandlungsplan gefertigt, der auf 3D-Scans oder Abdrücken des Gebisses basiert.

Die Funktionsweise von Alignern ist relativ einfach, aber effektiv: Sie üben kontinuierlichen, leichten Druck auf spezifische Zähne aus.

Dieser Druck führt dazu, dass die Zähne sich langsam bewegen. Etwa alle zwei Wochen wird der Aligner durch einen neuen ersetzt, der die Zähne weiter in die gewünschte Richtung verschiebt.

Dieser Prozess wird fortgesetzt, bis die Zähne ihre optimale Position erreicht haben.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Das besondere an Candid Aligners ist, dass der gesamte Prozess von regelmäßigen Besuchen beim Kieferorthopäden bzw. Zahnarzt begleitet wird – alternativ bzw. auf Wunsch können die Termine aber auch online wahrgenommen werden.

Bei den meisten anderen Aligner Anbieter sind Präsenztermine in der Praxis dagegen nicht zwingend notwendig und werden nur auf Wunsch bzw. bei Bedarf eingeplant.

Und so läuft die Zahnkorrektur bei Candid Aligners konkret ab:

1. Erstberatung und 3D-Scan

Alles beginnt mit einem digitalen Scan in einer der Partnerpraxen.

Dieser erste Schritt ermöglicht es Candid, eine genaue 3D-Abbildung der aktuellen Zahnstellung zu erstellen.

Falls ihr euch schon immer gefragt habt, wie so ein 3D-Scan genau abläuft: Hier berichte ich von meinen Erfahrungen mit dem 3D-Scan bei DrSmile.

2. Erstellung des Behandlungsplans

Basierend auf dem individuellen Scan entwickelt ein Team aus erfahrenen Kieferorthopäden einen maßgeschneiderten Behandlungsplan.

Dieser zeigt nicht nur, wie sich die Zähne im Lauf der Behandlung Schritt für Schritt verschieben werden, sondern auch das erwartete Endergebnis.

Candid legt großen Wert darauf, dass alle Behandlungspläne von lizenzierten Kieferorthopäden erstellt und überwacht werden, um höchste Qualität und Effektivität zu gewährleisten.

Zusammen mit dem Behandlungsplan erhaltet ihr auch die Info über den konkreten Preis eurer Zahnkorrektur.

3. Herstellung der Candid Aligners

Sobald ihr eurem individuellen Behandlungsplan zugestimmt habt, beginnt Candid mit der Herstellung eurer persönlichen Aligner-Serie.

Diese Aligner werden aus einem hochwertigen, durchsichtigen Kunststoff hergestellt und sind so konzipiert, dass sie bequem über Ihre Zähne passen.

Jedes Set wird speziell für eine Phase Ihrer Behandlung angefertigt.

4. Tragen der Candid Aligners

Mit dem Eintreffen eurer Aligner per Post beginnt eure Reise zu einem schöneren Lächeln.

Ihr tragt jedes Set der Aligner für etwa zwei Wochen, bevor ihr zum nächsten Set wechselt.

Diese schrittweise Anpassung bewegt eure Zähne sanft in die gewünschte Position.

Während des gesamten Prozesses habt ihr regelmäßige virtuelle oder persönliche Check-ins mit dem Candid-Team, um sicherzustellen, dass eure Behandlung wie geplant verläuft.

5. Abschluss der Behandlung und Retention

Sobald ihr alle Aligner-Sets getragen habt und eure Zähne die gewünschte Position erreicht haben, ist die aktive Phase der Behandlung abgeschlossen.

Nach Abschluss der Behandlung mit Candid Aligners ist es wichtig, das Ergebnis zu erhalten.

Candid bietet dazu Retainer an, die nachts getragen werden, um sicherzustellen, dass eure Zähne in ihrer neuen Position bleiben.

Frau hält Aligner in der Hand - Closeup

Wie viel kosten Candid Aligners?

Wenn ihr bereits einen Blick auf die Candid Homepage geworfen habt, ist euch vermutlich aufgefallen, dass das Unternehmen seine Preise deutlich weniger transparent kommuniziert als beispielsweise Konkurrenten wie DrSmile.

Die Angaben sind sehr vage und konkrete Preise werden tatsächlich überhaupt nicht genannt. Das bedeutet aber keinesfalls, dass es sich bei Candid um ein unseriöses Unternehmen handelt.

Stattdessen erfolgt die Preisgestaltung einfach deutlich individueller als bei anderen Anbietern und werden von den verschiedenen Partnerpraxen unterschiedlich festgelegt.

Candid Aligner kosten im Durchschnitt $3.300, können aber generell zwischen $3.500 und $7.000 kosten.

Für die Retainer werden in der Regel $99 fällig – das optionale Whitening Kit ⁠ kostet $349.

Die konkreten Candid Aligners Kosten orientieren sich dabei an folgenden Faktoren:

  • die Schwere der Zahnfehlstellung
  • die Behandlungsdauer und die damit einhergehende Anzahl der benötigten Schienen
  • die Art der gewünschten Korrektur
  • das individuelle Honorar des Zahnarztes oder Kieferorthopäden

Sobald im Rahmen eures Initialtermins ein Behandlungsplan erstellt wurde, erfahrt ihr auch den finalen Preis für eure Zahnkorrektur.

Erst wenn ihr euch für die Behandlung entscheidet und den Vertrag unterschreibt, fallen Kosten an. Selbstverständlich könnt ihr das Angebot aber auch ablehnen, wenn euch die Candid Aligners Preise zu hoch erscheinen.

Wichtig zu wissen: Die Kosten für eine Zahnkorrektur bei Erwachsenen werden von den Krankenkassen in der Regel leider nicht übernommen.

Wir empfehlen euch aber trotzdem, bei der Wahl des Aligner Anbieters nicht ausschließlich auf den Preis zu achten.

Setzt stattdessen in erster Linie auf authentische Bewertungen und recherchiert jede Menge Erfahrungsberichte im Internet.  

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Für wen sind Candid Aligners geeignet?

Im Allgemeinen eignen sich Candid Aligners für Patienten mit schiefen oder unregelmäßigen Frontzähnen sowie kleineren Zahnlücken.

Sie sind also für leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen zu empfehlen.

Bei komplizierten Fehlstellungen – wie beispielsweise starker ÜberbissUnterbissKreuzbiss oder andere Fehlbiss-Arten – können die unsichtbaren Zahnspangen allerdings an ihre Grenzen geraten.

Das gilt übrigens für die meisten Aligner Anbieter, unter anderem auch Smile Direct Club, Inman Aligner, Bestsmile, Harmonieschiene, Smileunion, Six Month Smiles, Braceless, Impress Aligner, LetSmile, NewSmile, Smilelign oder PlusDental.

Aktuell kommen für gravierende Zahnkorrekturen nur die Produkte von Invisalign oder alternativ traditionelle Zahnspangen in Frage. 

Potenzielle Patienten können auf der Candid Webseite ein “Smile Quiz” ausfüllen, das nur etwa 30 Sekunden dauert.

Hier werden unter anderem die Art der Fehlstellung, vorherige Zahnkorrekturen und der gewünschte Behandlungsbeginn abgefragt, sodass die Experten bereits eine erste Einschätzung abgeben können.

Wenn diese positiv ausfällt, kann direkt über die Webseite ein Termin vereinbart werden.

Junge Frau beim Zahnarzt bekommt ihre Aligner

Fazit zum Thema Candid Aligners: Hält das Produkt, was es verspricht?

Auch wenn sich über Foren und die sozialen Medien nur wenige authentische Bewertungen zu Candid Aligners finden lassen, wird deutlich, dass die diskrete Zahnkorrektur mit den Alignern des Unternehmens durchaus möglich ist.

Grund zur Sorge geben allerdings die verhältnismäßig schlechten Bewertungen auf dem unabhängigen Portal Trustpilot – hier erreicht Candid Care Co mit seinen Produkten lediglich 2,3 von 5 Sternen bei rund 300 Bewertungen.

Im Fall von Candid Aligners erübrigt sich die Frage nach dem Pro bzw. Contra derzeit allerdings, denn wie bereits erwähnt sind die Aligner in Deutschland noch nicht verfügbar.

Aus diesem Grund bleibt der etablierte Anbieter DrSmile weiterhin unsere Empfehlung für eure Zahnkorrektur. Hier finden sich jede Menge Erfahrungen im Internet – außerdem ist die Preisstruktur transparent gestaltet.

Das Unternehmen bietet darüber hinaus nicht nur ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sondern auch eine Zufriedenheitsgarantie, falls ihr mit dem Ergebnis nicht zu hundert Prozent glücklich seid.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

FAQs zum Thema Candid Aligners

Hier beantworten wir noch ein paar der am häufigsten gestellten Fragen rund um Candid Aligners.

Was genau sind Candid Aligners?

Candid Aligners sind maßgeschneiderte, durchsichtige Kunststoffschienen, die schrittweise eure Zähne in die gewünschte Position verschieben, um eine gerade Zahnstellung zu erreichen – ganz ohne traditionelle Zahnspangen.

Wie lange dauert die Behandlung mit Candid Aligners?

Die Dauer der Behandlung variiert je nach individuellem Fall, liegt aber typischerweise zwischen 6 und 18 Monaten.

Kann jeder Candid Aligners verwenden?

Candid Aligners eignen sich für viele Menschen mit leichten bis mittelschweren Zahnfehlstellungen. Schwere Fälle könnten jedoch andere kieferorthopädische Behandlungen erfordern. Die Aligner sind derzeit außerdem nur in den USA erhältlich.

Wie pflege ich meine Aligner?

Reinigt eure Aligner täglich mit einer weichen Zahnbürste und Wasser. Vermeidet heiße Flüssigkeiten, da diese die Aligner verformen könnten. Es gibt außerdem spezielle Reinigungstabletten für eine gründlichere Reinigung.

Was geschieht nach Abschluss meiner Aligner Behandlung?

Nach Abschluss der Behandlung müsst ihr Retainer tragen, um sicherzustellen, dass eure Zähne in der neuen Position bleiben. Candid Aligners bietet maßgeschneiderte Retainer an, die speziell für diesen Zweck entwickelt wurden.

Wie oft muss ich meine Aligner tragen?

Für optimale Ergebnisse sollten die Aligner 22 Stunden am Tag getragen werden. Sie sollten nur zum Essen, Trinken (außer Wasser), Zähneputzen und für die Verwendung von Zahnseide verwenden herausgenommen werden.

Beeinträchtigen Candid Aligners das Sprechen?

Einige Personen bemerken anfangs eine leichte Beeinträchtigung der Aussprache. Diese Anpassungsphase ist jedoch meist kurz und verbessert sich, sobald sich der Mund an die Aligner gewöhnt hat.

Rate this post

Sharing is caring!