Skip to Content

DrSmile Beratungstermin: Was passiert beim Erstgespräch?

Ihr möchtet einen kostenlosen und unverbindlichen DrSmile Beratungstermin buchen? Hier erfahrt ihr, was in der Partnerpraxis auf euch zukommt.

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, ihre Zahnfehlstellung mit Hilfe der unsichtbaren Zahnspangen von DrSmile korrigieren zu lassen.

Mittlerweile ist das Unternehmen in neun Ländern vertreten und blickt auf über 100.000 abgeschlossene Zahnkorrekturen zurück.

Ihr möchtet das “Projekt schöne Zähne” auch endlich angehen und seid auf der Suche nach weiteren Informationen auf dieser Seite gelandet?

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Dann liegt euer Traum vom schönen Lächeln vielleicht gar nicht mehr so weit in der Zukunft. Denn die unsichtbaren Aligner von DrSmile ermöglichen eine diskrete, zügige und schmerzfreie Zahnkorrektur.

Um herauszufinden, ob eure individuelle Zahnfehlstellung für die Behandlung mit unsichtbaren Alignern geeignet ist, könnt ihr kostenlos und unverbindlich einen DrSmile Beratungstermin vereinbaren.

DrSmile Beratungstermin

Wie es in der Partnerpraxis weitergeht und was bei eurem DrSmile Termin genau passiert, erfahrt ihr aus erster Hand in diesem Artikel.

Denn ich selbst habe meinen Ersttermin bei DrSmile bereits hinter mich gebracht und möchte euch heute von meinen Erfahrungen berichten.

Mehr Informationen rund um DrSmile findet ihr hier.

Hier erfahrt ihr alles Wichtige rund um die Terminbuchung.

DrSmile Beratungstermin: Praxis Barer Straße in München

DrSmile Beratungstermin: Erste Schritte zur Vorbereitung

Der DrSmile Initialtermin beginnt wie ein regulärer Besuch in einer neuen Zahnarztpraxis. Denn auch hier müssen zuerst eure Daten erfasst werden.

Dafür erhaltet ihr ein Tablet, auf dem ihr euren Namen, Adresse, Telefonnummer und Email-Adresse angeben müsst.

Danach werdet ihr aufgefordert, eine Reihe von Gesundheitsfragen zu beantworten. Dazu gehören unter anderem der Zustand eurer Zähne (Kronen, Veneers, etc.), die vergangene Zeit seit eurem letzten Zahnarztbesuch, Medikamenteneinnahme, Vorerkrankungen und einiges mehr.

Wenn ihr damit fertig seid, gebt ihr das Tablet am Empfang ab und lehnt euch entspannt zurück, bis ihr für euren DrSmile Beratungstermin aufgerufen werdet.

DrSmile Beratungstermin: Datenerhebung mit dem Tablet

Der DrSmile Termin startet mit einem Beratungsgespräch

Ihr werdet dann aufgerufen und in das Behandlungszimmer gebracht. In der Regel übernimmt die ersten Schritte des Dr Smile Beratungstermins nicht der Zahnarzt oder Kieferorthopäde selbst sondern eine zahnmedizinische Fachkraft.

In einem ausführlichen Gespräch erfahrt ihr zunächst alles Wissenswerte rund um die Behandlung, den Alltag mit den unsichtbaren Zahnspangen, die Pflege der Schienen, eine mögliche IPR (interproximale Schmelzreduktion) und die Retention.

Ihr habt dann die Möglichkeit, jede Menge Fragen zu stellen und eventuelle Unklarheiten aus dem Weg zu räumen.

DrSmile 3D-Scan und Beratungstermin

DrSmile Beratungstermin: Jetzt ist der 3D-Scan dran

Im nächsten Schritt geht es dann auf den Zahnarztstuhl, wo ihr zunächst einen Mundspreizer eingesetzt bekommt, der das Schließen der Zähne verhindert.

Die zahnmedizinische Fachkraft fertigt dann einige Fotos eurer Zahnreihen an. Dafür wird auch ein Spiegel zur Hilfe genommen, den ihr eventuell selbst halten müsst.

Das Ganze fühlt sich etwas merkwürdig an – ist aber mit keinerlei Schmerzen verbunden und auch absolut nicht unangenehm.

Der wichtigste Punkt des DrSmile Beratungstermins ist dann der 3D-Scan. Dieser dient zum einen dazu, herauszufinden, ob eure individuelle Zahnfehlstellung für die Behandlung mit unsichtbaren Alignern in Frage kommt.

Er stellt aber auch die Grundlage eures zukünftigen Behandlungsplans dar. Denn anhand des 3D-Scans kann die Zahnkorrektur Schritt für Schritt und genauestens geplant werden.

DrSmile 3D-Scan - Beratungstermin

Der High-Tech 3D-Scanner fertigt innerhalb weniger Minuten tausende Bilder eurer Zähne an. Diese werden dann zu einem 3D-Modell zusammengesetzt.

Der 3D-Scan wird mit einem kleinen Handgerät erstellt. Dieses wird entlang der Zahnreihen gefahren. Und zwar so lange, bis alle Zähne von allen Seiten gescannt wurden.

Am vor euch platzierten Monitor könnt ihr die faszinierende Technologie sogar live miterleben. Das Ganze dauert nur wenige Minuten.

Auf Basis des 3D-Scans wird die Bewegung eurer Zähne am Computer geplant. Eure individuellen Aligner werden dann mithilfe eines 3D-Druckers hergestellt.

Mehr Informationen rund um den 3D-Scan findet ihr in diesem Artikel.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

DrSmile Termin: Das Gespräch mit dem Zahnarzt steht an

Danach müsst ihr eventuell ein paar Minuten warten, bevor das Gespräch mit dem Zahnarzt oder Kieferorthopäden beginnen kann.

Denn dieser muss zuerst einen Blick auf euren Scan und in eure angegebenen Daten werfen, um euch weitere Informationen und eine Einschätzung zu einer möglichen Behandlung geben zu können.

Eventuell erfahrt ihr direkt beim DrSmile Beratungstermin, ob euer individueller Fall für eine Zahnkorrektur mit Alignern in Frage kommt.

Ich selbst hatte Glück und die Zahnärztin hat mir direkt bestätigt, dass meine Zahnfehlstellung mit den unsichtbaren Zahnschienen problemlos korrigiert werden kann.

Nach dem 3D-Scan kontrolliert der Zahnarzt oder Kieferorthopäde Kiefer, Zähne und Zahnfleisch. Denn nur bei einem gesunden Gebiss ist eine Korrektur mit Alignern absolut unbedenklich.

Sollte sich in eurem Mund Zahnstein gebildet haben, wird euch der Experte nah legen, vor Behandlungsbeginn noch eine professionelle Zahnreinigung in Anspruch zu nehmen.

Zuletzt habt ihr dann noch die Möglichkeit, letzte offene Fragen rund um die Behandlung, eine mögliche IPR, die Pflege der Zahnschienen und die Retention aus der Welt zu schaffen.

DrSmile Termin: Beratungsgespräch mit der Zahnärztin

Wie geht es nach dem Dr Smile Beratungstermin weiter?

Wenn die Behandlung eurer individuellen Zahnfehlstellung mit Alignern möglich ist, steht der Zahnkorrektur nichts mehr im Weg.

Im Anschluss an den DrSmile Beratungstermin wird auf Grundlage des 3D-Scans ein Behandlungsplan erstellt, den ihr per Mail zugeschickt bekommt. Hier erfahrt ihr auch den konkreten Preis eurer Behandlung.

In der Mail findet ihr außerdem den Link zu einer Simulation eures Behandlungsverlaufs. Hier seht ihr schon vor Behandlungsstart, wie sich eure Zähne im Lauf der Zahnkorrektur verändern und letztendlich aussehen werden.

Bis zu diesem Zeitpunkt ist alles kostenlos und unverbindlich. Erst wenn ihr den Behandlungsplan bestätigt und mit der Zahnkorrektur starten möchtet, verpflichtet ihr euch verbindlich zum Kauf und es fallen Kosten an.

Nach der Bestätigung werden die Aligner individuell für euch im Labor hergestellt. Im Anschluss bekommt ihr sie bequem nach Hause geschickt.

Während der Behandlung müsst ihr regelmäßig Bilder eurer Zähne anfertigen und in der App hochladen, damit die Experten von DrSmile den Behandlungsverlauf überwachen können.

Ihr möchtet euch vor dem Behandlungsstart ein bisschen inspirieren lassen? Hier findet ihr persönliche Erfolgsgeschichten ehemaliger Patienten und jede Menge DrSmile vorher/nachher Fotos.

Sichert euch 150 € Rabatt auf eure Zahnkorrektur!
Frau hält Aligner in der Hand und lächelt mit Daumen nach oben

Bucht jetzt einen Beratungstermin in einer nah gelegenen DrSmile Partnerpraxis und findet heraus, ob die Zahnkorrektur mit Alignern für euch in Frage kommt.

Der Termin ist vollkommen unverbindlich und mit keinen Kosten verbunden.

Mit dem Code „THATSMILE150“ erhaltet ihr 150 € Rabatt auf die Behandlung.

Häufig gestellte Fragen rund um den DrSmile Beratungstermin

Zum Schluss beantworten wir euch hier noch ein paar häufig gestellte Fragen rund um den Dr Smile Beratungstermin.

Weitere Artikel und Informationen rund um DrSmile findet ihr hier.

Wie lange dauert der erste Termin bei DrSmile?

Der erste Termin bei DrSmile dauert in der Regel nicht länger als eine halbe Stunde.

Kann man DrSmile kündigen?

Der DrSmile Initialtermin und der 3D-Scan sind komplett kostenlos und unverbindlich. Kosten fallen erst an, wenn ihr euch für die Behandlung entscheidet und den Behandlungsplan bestätigt. Da die Aligner für euch individuell hergestellt werden, könnt ihr ab diesem Zeitraum nicht mehr vom Vertrag zurücktreten.

Was ist ein IPR Termin?

Bei einem IPR Termin handelt es sich um eine “Approximale Schmelzreduktion”, bei der ca. 0,2mm vom Zahnschmelz poliert werden. Auf diese Weise wird mehr Platz geschaffen, der es den Zähnen ermöglicht, sich zu verschieben. Die IPR verletzt die Zähne nicht, da der Zahnschmelz an allen Zähnen 1,5 bis 3mm dick ist.

Für wen ist DrSmile nicht geeignet?

Die Behandlung mit DrSmile ist nur für Erwachsene ab 18 Jahren möglich, deren Zähne und Kiefer sich nicht mehr im Wachstum befinden. Auch bei extremen Zahn- und Kieferfehlstellungen geraten die Aligner in der Regel an ihre Grenzen.

DrSmile Beratungstermin in der Barer Straße München
DrSmile Beratungstermin: Was passiert beim Erstgespräch?
5/5 - (12 votes)

Sharing is caring!